Blockheizkraftwerk

In einer von uns verwalteten WEG-Anlage mit 37 Wohneinheiten wurde im Jahre 2012 im Zuge einer Modernisierung des Gebäudes ein Blockheizkraftwerk eingebaut.

Wie der erzeugte Strom in der Betriebs- und Heizkostenabrechnung richtig abgerechnet wird und welche jährlich widerkehrenden Vergütungen es dafür gibt, erfordert ein fundiertes Wissen, dass wir uns in den letzten Jahren angeeignet haben.

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok